Mitarbeiter/in für den Außendienst im Sozialamt

Die Verbandsgemeindeverwaltung Bad Ems-Nassau

sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Mitarbeiter/in für den Außendienst im Sozialamt

in Teilzeit (8 Wochenstunden) als geringfügige Beschäftigung.

Ihre Aufgaben:

  • Begleiten von Wohnungsübernahmen und – abgaben
  • Prüfung der Möblierung
  • Überprüfung von Zähler- und Verbrauchsständen
  • kleinere handwerkliche Tätigkeiten
  • Klärung von Sachverhalten bei Beschwerden
  • Prüfung von Wohnungsangeboten 

Wir erwarten:

  • Eigener PKW und Fahrerlaubnis der Klasse B bzw. frühere Klasse 3
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten auch an Wochenenden und in den Abendstunden
  • Einfühlungsvermögen und freundlicher Umgangston
  • Konfliktfähigkeit im Umgang mit den Bürgerinnen und Bürgern
  • Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit

Wir bieten ein Beschäftigungsverhältnis nach den tarifrechtlichen Bestimmungen des TVöD mit aufgaben- und leistungsgerechter Bezahlung nach Entgeltgruppe 1. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei entsprechender Eignung bevorzug berücksichtigt.

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann sollten Sie sich mit den üblichen Unterlagen bis zum 29.11.2019   bewerben bei der

 

Verbandsgemeindeverwaltung Bad Ems-Nassau

Herrn Bürgermeister Uwe Bruchhäuser

Bleichstraße 1

56130 Bad Ems

Wir bitten um Zusendung von Kopien, da die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden die Unterlagen nach den Bestimmungen des Datenschutzes vernichtet.

Ansprechpartner:
VGV Bad Ems-Nassau
Bleichstraße 1
Geschäftsbereich 1-Personalabteilung-
56130 Bad Ems
In order to work porperly our service requires the use of cookies. By clicking the button [OK] you agree to out internet domain setting cookies.