Rettungsschwimmer/in (m/w/d)

Rettungsschwimmer/in (m/w/d)

Die Verbandsgemeindeverwaltung Bad Ems - Nassau sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt bis voraussichtlich 30.09.2022 eine/n

Rettungsschwimmer/in (m/w/d)  in Voll- /Teilzeit oder als Minijob

für das Freibad in Nassau.

Im Freibad Nassau ist eine Wasserfläche von ca. 1.200 qm in einem kombinierten Nichtschwimmer- und Schwimmer-, Sprungturm- und Kleinkinderbecken vorhanden. Zusätzlich ist eine 12 Meter lange Wasserrutsche vorhanden.

 

Ihre Aufgaben:

  • Aufsicht und Überwachung des Badebetriebes
  • Wasserrettungsmaßnahmen
  • Betreuung und Beratung der Gäste
  • Durchführung von Reinigungs- und Desinfektionsarbeiten

 

Ihr Profil:

  • Rettungsschwimmerabzeichen in Silber (nicht älter als zwei Jahre) oder Bereitschaft zum Erwerb des Abzeichens
  • Gültiger Erste-Hilfe-Nachweis (nicht älter als zwei Jahre)
  • Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit
  • Volljährigkeit
  • Flexibilität und Bereitschaft auch zu Wochenend- und Feiertagsdiensten

 

Die Einstellung erfolgt nach den tarifrechtlichen Bestimmungen des TVöD.

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden begrüßt. Bei gleicher Eignung und Befähigung werden die gesetzlichen Vorgaben beachtet.

Wir bitten um Zusendung von Kopien, da die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden die Unterlagen nach den Bestimmungen des Datenschutzes vernichtet.

Für mögliche Rückfragen steht Ihnen der Betriebsleiter, Herr Christian Meinecke unter der Rufnummer: 02604/7177 zur Verfügung.

Sollten Sie sich per E-Mail bewerben, bitten wir um Zusendung einer Datei im PDF-Format.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis zum 10.06.2022 mit vollständigen und aussagekräftigen Unterlagen an die

Verbandsgemeindeverwaltung Bad Ems-Nassau

-Personalabteilung

Bleichstraße 1

56130 Bad Ems

Ansprechpartner:

VGV Bad Ems-Nassau

-Personalabteilung-

Bleichstraße 1

56130 Bad Ems

+49 2604 7177