Satzungen der
Verbandsgemeindewerke
Bad Ems-Nassau

Satzungen und Vertragsbedingungen

Satzungen

Satzung über die Erhebung von Entgelten für die öffentliche Abwasserbeseitigung

Wie bereits den aktuellen Pressemitteilungen zu entnehmen war, wird eine Verschiebung der Vereinheitlichung des Entgeltsystems im Bereich der Abwasserentsorgung erforderlich. Entsprechend hat der Verbandsgemeinderat der Verbandsgemeinde Bad Ems – Nassau in seiner Sitzung am 03.12.2020 den Beschluss gefasst, die Satzung über die Erhebung von Entgelten für die öffentliche Abwasserbeseitigung – Entgeltsatzung Abwasserbeseitigung – vom 03.07.2020 in § 33 (Inkrafttreten) zu ändern. Die vorgenannte Satzung tritt demnach erst zum 01.01.2022 in Kraft.

Die Allgemeinen Entsorgungsbedingungen für Abwasser (AEB) der Verbandsgemeinde Bad Ems vom 13.12.1996, zuletzt geändert am 22.02.2011 sowie die Entgeltsatzung Abwasserbeseitigung der Verbandsgemeinde Nassau vom 03.12.2015 gelten im Jahr 2021 unverändert fort.

BETRIEBSSATZUNG für die Verbandsgemeindewerke Bad Ems-Nassau
vom 14. Januar 2019

Verordnung über Allgemeine Bedingungen für die Versorgung mit Wasser (AVBWasserV)

Satzung über die Entwässerung und den Anschluss an die öffentliche Abwasserbeseitigungseinrichtung
vom 06.12.2019

Satzung über den Anschluss an die öffentliche Wasserversorgungseinrichtung
und ihre Benutzung vom 06.12.2019

Satzung über die Erhebung von Entgelten für die öffentliche Abwasserbeseitigung