Technische/n Mitarbeiter/in (m/w/d)

Technische/n Mitarbeiter/in (m/w/d)

Die Verbandsgemeindeverwaltung Bad Ems - Nassau

sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

eine/n technische/n Mitarbeiter/in (m/w/d) in Vollzeit

Die Verbandsgemeindewerke Bad Ems-Nassau sind für die Trinkwasserversorgung von ca. 28.000 Einwohnern zuständig, die jährliche Wasserabgabemenge beläuft sich auf ca. 1,4 Mio. m³ und erfolgt über ein Rohrnetz von rd. 330 km Länge. Wir betreiben u. a. 19 Wasseraufbereitungen, 33 Hoch- und Tiefsammelbehälter, 14 Quellen, 19 Tiefbrunnen und 4 Stollen.   

 

Aufgaben:

  • Baustellenmanagement und Baubetreuung von Maßnahmen im Bereich
  • Neubau der Entwässerung und Wasserversorgung
  • Kanal- und Wasserleitungserneuerungen
  • Bau und Sanierung von Hochbehältern, Pumpwerken, Regenüberlaufbecken, Zaunanlagen etc.
  • Beauftragung, Steuerung und Abrechnung von Ingenieurleistungen
  • Wahrnehmung der Bauherrenaufgaben (Projektleitung)
  • Begleitung der Maßnahmen vor und während der Bauausführung vor Ort inkl. Abnahme sowie Überwachung während der Gewährleistungsfrist
  • Vorbereitung und Umsetzung der erforderlichen politischen Entscheidung (Fertigung von Gremienvorlagen etc.)
  • Kommunikation mit Bürgern und Entscheidungsträgern
  • Koordination bei der Herstellung von Hausanschlüssen

 

Ihr Profil:

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Meister/in (Tiefbau oder Kreislauf- und Abfallwirtschaft o.Ä.) oder Techniker/in bzw. den Abschluss eines technischen Studiengangs (Bachelor of Engineering bzw. Bachelor of Science), idealerweise im Bereich Tiefbau, Versorgungs- oder Verfahrenstechnik, Umwelttechnik o.Ä.
  • Belastbarkeit und Bereitschaft, Termine auch außerhalb der üblichen Dienstzeit wahrzunehmen
  • eine ausgeprägte Kundenorientierung
  • wirtschaftliches Denken und Handeln
  • Fahrerlaubnis der Klasse B und Bereitschaft, den privaten PKW für Dienstfahrten zur Verfügung zu stellen

 

Was Sie erwarten dürfen:

  • familienfreundliche und flexible Arbeitszeiten innerhalb einer Rahmenarbeitszeit von 06:30 Uhr - 19:00 Uhr
  • umfangreiche Fort- und Weiterbildungsangebote
  • einen sicheren Arbeitsplatz mit Jahressonderzahlung, betrieblicher Altersvorsorge, vermögenswirksamen Leistungen und ggf. Leistungsentgelt (für tariflich Beschäftigte)
  • die Möglichkeit, das Fahrradleasing in Anspruch zu nehmen (für tariflich Beschäftigte)
  • Telearbeitsmöglichkeit nach einjähriger Zugehörigkeit

 

Wir bieten ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis nach den tarifrechtlichen Bestimmungen des TVöD mit aufgaben- und leistungsgerechter Bezahlung.

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden begrüßt. Bei gleicher Eignung und Befähigung werden die gesetzlichen Vorgaben beachtet.

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann sollten Sie sich mit den üblichen Unterlagen bis zum 28.01.2022 bewerben bei der

Verbandsgemeindeverwaltung Bad Ems-Nassau

Herrn Bürgermeister Uwe Bruchhäuser

Bleichstraße 1

56130 Bad Ems

Eine elektronische Bewerbung schicken Sie bitte an:

Für Rückfragen stehen Ihnen der stellvertretende technische Werkleiter, Herr Lukas Schneider, Telefonnummer 02603/793538, zur Verfügung.

Wir bitten um Zusendung von Kopien, da die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden die Unterlagen nach den Bestimmungen des Datenschutzes vernichtet.

Ansprechpartner:

Stellv. technische Werkleiter Lukas Schneider

+49 2603 793-538