Pädagogische Fachkraft (m/w/d) Kita "Villenpromenade"

Pädagogische Fachkraft (m/w/d)

Die Stadt Bad Ems

sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

für die Kindertagesstätte „Villenpromenade“ in Bad Ems

eine pädagogische Fachkraft (m/w/d)

in Vollzeit (39 Wochenstunden)

Ihr Profil:

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung / abgeschlossenes Studium zum/zur staatlich anerkannten Erzieher/in; Dipl.-(Sozial)Pädagogen/in, Heilpädagogen/in, Logopäden/in, Ergotherapeut/in oder vergleichbare Abschlüsse inkl. einer erfolgreich abgeschlossenen Basisqualifizierung
  • Sie sind eine Persönlichkeit, für die Engagement, Zuverlässigkeit und Freude an der Arbeit mit Kindern und Familien zum beruflichen Selbstverständnis gehören
  • Sie zeichnen sich durch eine hohe Einsatzbereitschaft und Flexibilität aus.
  • Reflektion Ihres pädagogischen Handelns ist für Sie alltäglich
  • Sie arbeiten gerne im Team

 

Ihr Aufgabenbereich:

  • Sie gestalten den Gruppen- und Einrichtungsalltag, planen, organisieren und reflektieren pädagogische Angebote
  • Sie unterstützen und begleiten die Bildungs- und Lernprozesse der Kinder und geben ihnen den nötigen Rahmen
  • Sie beobachten und dokumentieren die Entwicklung des einzelnen Kindes
  • Sie tragen durch regelmäßige Elterngespräche zu einer engen, respektvollen und wertschätzenden Bildungs- und Erziehungspartnerschaft bei
  • Sie bringen Ihr Fachwissen mit ein.

 

Wir bieten:

  • eine unbefristete Anstellung. Je nach Vorkenntnissen erfolgt eine Eingruppierung bis in die Entgeltgruppe S 8a TVöD.
  • eine moderne Kindertagesstätte mit hellen Räumlichkeiten
  • ein multiprofessionelles Team
  • eine reizvolle Aufgabe in einer sich entwickelnden Kindertageseinrichtung
  • Mitwirkung und Weiterentwicklung konzeptioneller Inhalte
  • Regelmäßige Teamfortbildungen
  • Regelmäßige Teamsupervision
  • Individuelle Fort- und Weiterbildungen 
  • 30 Urlaubstage und weitere Freistellungen
  • Jährlicher Betriebsausflug
  • Zahlung von vermögenswirksamen Leistungen bei entsprechendem Vertrag
  • Zusätzliche Altersvorsorge (ZVK)
  • Jährliche Leistungszulage
  • Jahressonderzahlung

 

Schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt.

Wir bitten um Zusendung von Kopien, da die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden die Unterlagen nach den Bestimmungen des Datenschutzes vernichtet.

Sollten Sie sich per E-Mail bewerben, bitten wir um Zusendung einer Datei im PDF-Format.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis zum 21.06.2024 mit vollständigen und aussagekräftigen Unterlagen an die

Verbandsgemeindeverwaltung Bad Ems-Nassau

-Personalabteilung-

Bleichstraße 1

56130 Bad Ems

+49 2603 793-126

Ansprechpartner:

VGV Bad Ems-Nassau

-Personalabteilung-

Bleichstraße 1

56130 Bad Ems

+49 2603 793-126