Mitarbeiter/in (m/w/d) im kommunalen Vollzugsdienst

Die Verbandsgemeindeverwaltung Bad Ems - Nassau

sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet

 

eine/n Mitarbeiter/in (m/w/d) im kommunalen Vollzugsdienst

in Vollzeit

 

Ihre Aufgaben sind insbesondere Vollzugsaufgaben im Bereich der Sicherheit und Ordnung, sowie die Überwachung div. gesetzlicher Vorschriften (z.B. Landesfeiertagsgesetz, Jugendschutzgesetz, Bestattungsgesetz) und kommunaler Satzungen.

Wir erwarten:

  • Möglichst eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten oder zur/zum Beamtin/Beamten des mittleren Dienstes.
  • Möglichst eine Ausbildung zur/zum Hilfspolizeibeamtin/-en u. Vollzugsbeamtin/-en in Rheinland-Pfalz
  • Eigener PKW und Fahrerlaubnis der Klasse B bzw. frühere Klasse 3
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten auch an Wochenenden und in den Abendstunden
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Fortbildungsangeboten
  • Einfühlungsvermögen und freundlicher Umgangston
  • Konfliktfähigkeit im Umgang mit Personen in Stresssituationen

 

Die Einstellung erfolgt bis zur Entgeltgruppe 9a des TVöD, soweit die persönlichen Voraussetzungen nach dem Tarifrecht vorliegen.

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden begrüßt. Bei gleicher Eignung und Befähigung werden die gesetzlichen Vorgaben beachtet.

Wir bitten um Zusendung von Kopien, da die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden die Unterlagen nach den Bestimmungen des Datenschutzes vernichtet.

Sollten Sie sich per E-Mail bewerben, bitten wir um Zusendung einer Datei im PDF-Format.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte

bis zum 13.03.2021
mit vollständigen und aussagekräftigen Unterlagen an die:

Verbandsgemeindeverwaltung Bad Ems - Nassau
-Personalabteilung-
Bleichstraße 1
56130 Bad Ems
Tel.: 02603-793-133
bewerbung@vgben.de

Ansprechpartner:
VGV Bad Ems-Nassau
-Personalabteilung-
Bleichstraße 1
56130 Bad Ems