Mitarbeiter/in (m/w/d) für die VG Werke in Teilzeit

Mitarbeiter/in (m/w/d) in Teilzeit

Die Verbandsgemeindeverwaltung Bad Ems - Nassau sucht im Bereich der kaufmännischen Werk-Verwaltung am Standort Nassau zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Mitarbeiter/in (m/w/d) in Teilzeit (20 – 25 Wochenstunden).

Die Verbandsgemeindewerke sind ein Eigenbetrieb der Verbandsgemeinde Bad Ems-Nassau, zu dessen wesentlichen Aufgaben die Trinkwasserversorgung von rund 10.000 Haushalten und Betrieben sowie die Entsorgung des anfallenden Abwassers gehört.

 

Ihre Aufgaben:

  • Bestellungen von Dienstbarkeiten zur Sicherung von Leitungsrechten und Bearbeitung von Anträgen auf Löschungsbewilligung im Grundbuch eingetragener Rechte
  • Umfassende Sachbearbeitung für Abwassergruben und Pflanzen-/Kleinkläranlagen (Erfassung und Pflege im entsprechenden Softwaremodul, Erstellung von Gebührenbescheiden für die Entleerung incl. Bearbeitung von Widersprüchen und Klagen, Überwachung von Dichtigkeitsnachweisen, Abschluss von Bauvereinbarungen etc.)
  • Mitwirkung bei der Erstellung und Pflege einer „Wissensdatenbank“
  • Erstellung und Pflege eines Verzeichnisses der Verarbeitungstätigkeiten nach der Datenschutz-Grundverordnung
  • Verwaltung der digitalen Ordnerstruktur im technischen und kaufmännischen Bereich
  • Unterstützung und Zuarbeit für die kaufmännische und technische Werkleitung

 

Ihr Profil:

  • Bei Bewerbungen von Beschäftigen das Absolvieren des 1. Angestelltenlehrgangs oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Bei Bewerbungen von Beamtinnen oder Beamten die Befähigung für das 2. Einstiegsamt
  • Selbstständiges Arbeiten, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Organisationsfähigkeit
  • Belastbarkeit, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen, auch in schwierigen Angelegenheiten
  • Fahrerlaubnis der Klasse B
  • Gute EDV-Kenntnisse
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Fortbildungsangeboten

 

Was Sie erwarten dürfen:

  • Eine anspruchsvolle und vielseitige Aufgabe in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis
  • Einen sicheren Arbeitsplatz mit Jahressonderzahlung, betrieblicher Altersvorsorge, vermögenswirksamen Leistungen und Leistungsentgelt (für tariflich Beschäftigte)
  • Familienfreundliche und flexible Arbeitszeiten innerhalb einer Rahmenarbeitszeit ab 07:00 Uhr
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Die Möglichkeit, Fahrradleasing in Anspruch zu nehmen (für tariflich Beschäftigte)
  • Telearbeitsmöglichkeit nach einjähriger Zugehörigkeit
  • Die Einstellung erfolgt je nach Qualifizierung bis zur Entgeltgruppe 8 nach den tarifrechtlichen Bestimmungen des TVöD bzw. vergleichbar gemäß Landesbesoldungsgesetz, soweit die persönlichen Voraussetzungen vorliegen.

 

Wir bitten um Zusendung von Kopien, da die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden die Unterlagen nach den Bestimmungen des Datenschutzes vernichtet.

Sollten Sie sich per E-Mail bewerben, bitten wir um Zusendung einer Datei im PDF-Format.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis zum 08.08.2024 mit vollständigen und aussagekräftigen Unterlagen an die

VGV Bad Ems-Nassau

-Personalabteilung-

Bleichstraße 1

56130 Bad Ems

+49 2603 793-133

Ansprechpartner:

VGW Bad Ems-Nassau

Bleichstraße 1

56130 Bad Ems

+49 2603 793-133