Integrationskraft (m/w/d) oder Nichtfachkraft mit Eignung (m/w/d)

Integratioskraft o. Nichtfachkraft mit Eignung (m/w/d)

Die Verbandsgemeinde Bad Ems - Nassau sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

für die Kindertagesstätte „Lahnpiraten“ in Nassau

 eine Integrationskraft (m/w/d) oder

Nichtfachkraft mit Eignung (m/w/d)

in Teilzeitbeschäftigung mit 20 Wochenstunden befristet für sechs Monate.

 

Der Einsatz erfolgt als Eingliederungshilfe für ein Kind im Regelbereich.

 

Die Kita Lahnpiraten betreut 120 Kinder in 6 Gruppen im Alter von 1-6 Jahren. Die Kita verfügt insgesamt über U2 und Ü3 Plätze in verschiedenen Betreuungspaketen.

Das Einrichtungskonzept orientiert sich an der Reggio-Pädagogik. Unsere Kita ist zertifiziert im Rahmen der Qualitätsentwicklung im Diskurs in Kooperation mit der Hochschule Koblenz.

 

Ihr Profil:

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung / abgeschlossenes Studium zum/zur staatlich anerkannten Erzieher/in, staatlich anerkannten Sozialassistent/in; Dipl.-(Sozial)Pädagogen/in, Heilpädagogen/in, Logopäden/in, Ergotherapeut/in oder vergleichbare Abschlüsse
  • Bewerbungen von Nichtfachkräften mit Erfahrungen im erzieherischen Bereich oder als Elternteil sind ebenfalls willkommen
  • Sie haben Freude an der liebevollen Betreuung von Kindern und Gestaltung von Eltern -und Bildungspartnerschaften
  • Sie zeichnen sich durch eine hohe Einsatzbereitschaft, persönliches Engagement und Zuverlässigkeit aus
  • Sie arbeiten gerne im Team, sind flexibel und belastbar und möchten sich mit uns weiter -entwickeln und entfalten
  • Sie verfügen über eine positive Grundeinstellung und Bereitschaft Kinder mit besonderen Bedürfnissen chancengleich zu begleiten

 

Ihr Aufgabenbereich:

  • Sie unterstützen im Kitaalltag und ermöglichen dem Kind Teilhabe an der Gesellschaft
  • Sie unterstützen das Gruppenteam im Integrations- und Inklusionsauftrag und erstellen gemeinsam Konzepte und Ziele zur individuellen Förderung im Kita-Alltag
  • Sie gestalten Bildungsräume aktiv mit und ermöglichen dem Kind spielerisch die Welt zu entdecken und es möglichst viel an eigener Erfahrung und Selbstständigkeit erfahren zu lassen
  • Sie begleiten die Lern -und Bildungsprozesse in einer liebevollen Atmosphäre und bieten dem Kind einen geschützten Rahmen
  • Sie tragen zu einer engen, respektvollen Zusammenarbeit mit den Eltern bei
  • Sie unterstützen in den Bildungspartnerschaften des Kindes und vernetzen die sozialen Kontakte innerhalb der Gruppe und der gesamten Kita
  • Sie begleiten beim Mittagessen, der Pflege und unterstützen bei motorischen und sprachlichen Hindernissen
  • Sie reflektieren regelmäßig die Entwicklungsschritte und loten hiernach die nächsten pädagogischen Handlungsschritte aus

 

Was Sie erwarten dürfen:

  • eine neu erbaute Einrichtung mit vielen attraktiven Bildungsräumen in zentraler Lage
  • fröhliche und entdeckungsfreudige Kinder
  • ein offenes und multiprofessionelles Team
  • ein gutes Netzwerk und Kooperationspartner im Sozialraum
  • Ressourcenorientiertes Arbeiten
  • Fachkräfte die Kinder als Konstrukteur seiner Entwicklung, Wissens und Könnens betrachten und interkulturelles Denken und Handeln als Selbstverständnis leben
  • Möglichkeiten zu Fort - und Weiterbildung
  • Begleitung einer Fachberatung

 

Je nach Vorkenntnissen erfolgt eine Eingruppierung bis in die Entgeltgruppe S 8a TVöD.

Schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt.

Wir bitten um Zusendung von Kopien, da die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden die Unterlagen nach den Bestimmungen des Datenschutzes vernichtet.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis zum 09.12.2022

Verbandsgemeindeverwaltung Bad Ems-Nassau

-Personalabteilung-

Bleichstraße 1

56130 Bad Ems

+49 2603 793-127

Ansprechpartner:

VGV Bad Ems-Nassau

-Personalabteilung-

Bleichstraße 1

56130 Bad Ems

+49 2603 793-127