Ausbildungsplätze 2020

Für die Verbandsgemeinde Bad Ems - Nassau (Verwaltungssitz Bad Ems) werden gesucht:

 

Eine/n Beamtenanwärter/in für das 2. Einstiegsamt (mittlerer nichttechnischer Dienst)

Ausbildungsdauer:    2 Jahre

Voraussetzungen:     qualifizierter Sekundarabschluss I

Ausbildungsbeginn:  1. Juli 2020

 Eine/n Auszubildende/n für den Beruf der / des Verwaltungsfachangestellten

Ausbildungsdauer:    3 Jahre

Voraussetzungen:     qualifizierter Sekundarabschluss I

Ausbildungsbeginn:  1. August 2020

Eine/n Auszubildende/n für den Beruf der/des Fachangestellten für Bäderbetriebe (Freibad Nassau)

Ausbildungsdauer:    3 Jahre

Voraussetzungen:     qualifizierter Sekundarabschluss I

Ausbildungsbeginn:  1. August 2020

Eine/n Auszubildende/n für den Beruf der Fachkraft für Abwassertechnik

Ausbildungsdauer:        3 Jahre

Voraussetzungen:         qualifizierter Sekundarabschluss I

Ausbildungsbeginn:       1. August 2020

Eine/n Auszubildende/n für den Beruf der/des Fachinformatikers/in mit der Fachrichtung Systemintegration

Ausbildungsdauer:        3 Jahre

Gewünschter Schulabschluss: mind. qualifizierter Sekundarabschluss

Ausbildungsbeginn:       Herbst 2020

Vier Berufspraktikantinnen / Berufspraktikanten im Rahmen der Ausbildung zur/zum staatlich anerkannten Erzieherin / Erzieher

Dauer:                          1 Jahr

Beginn:                        Juli / August 2020

oder

Vier berufsbegleitende/n Teilzeitauszubildende/n zur/m Erzieher/in

Dauer:                          3 Jahre

Beginn:                        Juli / August 2020

Fünf Jahrespraktikantinnen / Jahrespraktikanten im Rahmen der Ausbildung als Sozialassistentin / Sozialassistent

Dauer:                          1 Jahr

Beginn:                        Juli / August 2020

Fünf Praktikantinnen/Praktikanten im Rahmen eines freiwilligen sozialen Jahres bzw. Bundesfreiwilligendienstes in einer der Kindertagesstätten

Dauer:                          1 Jahr

Voraussetzungen:     soziales Interesse

Beginn:                        Juli / August 2020

Taschengeld:             monatlich 250,-  €

 

Schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt.

Wir bitten um Zusendung von Kopien, da die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden die Unterlagen nach den Bestimmungen des Datenschutzes vernichtet.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte

 bis zum 03. November 2019
mit Ihren vollständigen und aussagekräftigen Unterlagen an die:

Verbandsgemeindeverwaltung Bad Ems - Nassau
-Personalabteilung-
Bleichstraße 1
56130 Bad Ems

Tel.: 02603-793-128

bewerbung@vgben.de

Ansprechpartner
VGV Bad Ems-Nassau
Bleichstraße 1
-Personalabteilung-
56130 Bad Ems
In order to work porperly our service requires the use of cookies. By clicking the button [OK] you agree to out internet domain setting cookies.