Kurhaus 6.jpg

AWO  Ferienlager in Bad Ems

Ferienlager der AWO in Bad Ems


Seit Jahrzehnten bietet die AWO eine dreiwöchige Ferienbetreuung in den Sommerferien an. Der Zuspruch ist riesig. Ca. 150 Kinder tummelten sich in den Zelten, auf dem Kleinspielfeld oder dem selbst errichteten Hüttendorf. Da haben die Betreuer alle Hände voll zu tun, um die Heerschar von Kindern zu beschäftigen, satt zu bekommen und auch mal den ein oder anderen Streit zu schlichten.

Viele Familien sind auf dieses Angebot angewiesen. Anders als vielleicht noch vor 20 Jahren sind heute die Gegebenheiten oftmals anders. Opa und Oma leben nicht vor Ort, Mama’s sind berufstätig – wie also sechs Wochen Sommerferien überbrücken?

Bei seinem Besuch bedankte sich Bürgermeister Bruchhäuser bei den Betreuern, dem Küchenteam und allen Helfern, die für das Gelingen der Ferienfreizeit verantwortlich sind. Ohne die Unterstützung dieser vielen Ehrenamtlichen, würde es dieses Angebot nicht geben.

Natürlich hatte Bürgermeister Bruchhäuser auch etwas im Gepäck für die Kinder. Auf Wunsch gab es Joghurt und noch Gummibärchen für „Zwischendurch“.

 

In order to work porperly our service requires the use of cookies. By clicking the button [OK] you agree to out internet domain setting cookies.