Kurhaus 6.jpg

Bahn-Haltepunkt in Nievern

Erneuerung des Bahn-Haltepunktes


Für die reibungslose Durchführung der Arbeiten sind Einschränkungen für den Straßenverkehr nötig. Daher wird die Gartenstraße vom 20. Mai bis 30. Juni 2019 im Hausnummernbereich 2 bis 6 voll gesperrt. Für die Anwohner der betroffenen Häuser innerhalb der Vollsperrung wird eine individuelle Regelung für die Zufahrt durch das ausführende Bauunternehmen getroffen.

Die Durchfahrt bis zur Absperrung ist für Anlieger erlaubt. Aufgrund der fehlenden Wendemöglichkeit für LKW kann eine Entleerung der Müllgefäße an den insgesamt 7 Abfuhrterminen nur von dem eingerichteten Sammelplatz im oberen Abschnitt der Gartenstraße erfolgen.

Weiterhin müssen zur Schaffung von Baustelleneinrichtungsflächen die vier Stellplätze in der Gartenstraße gegenüber der Hausnummer 8, sowie die Parkflächen in der Bahnhofstraße im Bereich der Bahnsteigrampe bis zum Stellwerkhaus gesperrt werden. Es ist zu erwarten, dass das absolute Halteverbot für diese Flächen über den 30. Juni 2019 hinaus bestehen bleiben muss.

Die betroffenen Anwohner werden um Verständnis gebeten.

 

 

In order to work porperly our service requires the use of cookies. By clicking the button [OK] you agree to out internet domain setting cookies.