Kurhaus 6.jpg

Wehrführer

Wehrführerwechsel in der Feuerwehreinheit Geisig


Ganz kann die Einheit Geisig jedoch nicht auf Frank Alberti verzichten. Die Aktiven wählten ihn zum neuen stellvertretenden Wehrführer.

Am 14. Oktober fand im Rathaus in Bad Ems die Ernennung und Vereidigung von Thomas Wendling zum neuen Wehrführer und Frank Alberti zum stellvertretenden Wehrführer der Feuerwehreinheit Geisig durch Bürgermeister Uwe Bruchhäuser statt. Ebenfalls anwesend war der Wehrleiter der Feuerwehr der Verbandsgemeinde Bad Ems-Nassau Mark Horbach.

Bürgermeister Bruchhäuser bedankte sich bei Thomas Wendling und Frank Alberti für deren Bereitschaft, auch weiterhin diese arbeitsintensiven Führungsfunktionen auszuüben und wünschte beiden viel Erfolg und alles Gute.